Motive aus dem aktuellen Kalender der Missionswerke
(leider ausverkauft)

Das ökumenische Dokument "Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt" hat in Deutschland erfreuliche Aufmerksamkeit gefunden. Diesen Rezeptionsprozess treiben wir voran.

...mehr

Missionserklärungen

Evangelii Gaudium
Missionserklärung des ÖRK
Kapstadt-Verpflichtung

Startseite

ChZ war beim "Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017"

Besucherinnen und Besucher des Kirchentages in Berlin nahmen an einem Ökumenischen Workshop zum Thema "Christliches Zeugnis heute - Einladend und respektvoll" teil. Gemeinsam überlegten sie, wie sie über ihren Glauben so sprechen können, dass sich die Gesprächspartner respektiert fühlen. Dabei verwendeten sie die Postkarten , die großen Anklang fanden.

-------------------------------------------------------------------------------------------

12 Postkarten zur Ausstellung "Zeugen gesucht!"

Für den Einsatz in Gruppen eigenen sich die 12 Postkarten, die zusammen mit der gleichnamigen Ausstellung - aber auch ohne sie - verwendet werden können. Sie können als "Öffner" zu Gesprächsrunden eingesetzt werden. Inzwischen wurde auch eine englische Version des Kartensets erstellt.

Und so sehen die Karten aus
Sie können im EMW bestellt werden.

Die Ausstellung, bestehend aus 15 Roll-ups, kann bei missio Aachen oder im EMW ausgeliehen werden. Weitere Informationen finden Sie im Flyer zur Ausstellung

Für die Bestellung der Kartensets (deutsch und englisch) wenden Sie sich bitte an das EMW.

---------------------------------------------------------------------------------------------.

Dokumentation der Fachkonsultation "MissionRespekt. Christliches Zeugnis in ökumenischer Weite" liegt nun vor


Die Fachkonsultation fand im Juni 2016 in der Theologischen Hochschule in Elstal bei Berlin statt. Im Rahmen der Fachtagung wurden Divergenzen im Missionsverständnis der verschiedenen Kirchen und Traditionen beleuchtet. Die Beiträge sind eine Einladung zu einem missionswissenschaftlichen Diskurs in ökumenischer Weite. In ihrer Unterschiedlichkeit können sie dazu beitragen, die eigene theologische Position kritisch zu reflektieren und gegebenenfalls zu erweitern.
Ausführliche Informationen finden Sie unter der Rubrik Rezeptionsprozess/Dokumente.

------------------------------------------------------------------------------------------

"Zeugen gesucht!" - Ausstellung für Gemeinden jetzt ausleihbar


Die Ausstellung besteht aus 15 Rollups zu den Kernaussagen des Dokuments

Unter dem Titel „Zeugen gesucht!“ ist eine 12-teilige Ausstellung zum Dokument „Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt“ erschienen.

Im Mittelpunkt stehen die zwölf Prinzipien, die das missionarische Zeugnis der Christinnen und Christen bestimmen sollen. In Bildern und Zitaten bringt die Ausstellung die Prinzipien auf den Punkt. Prägnante Fragen geben Anstöße, über das eigene Zeugnis als Christin oder Christ nachzudenken.

Die Ausstellung kann bei missio Aachen oder im EMW ausgeliehen werden. Weitere Informationen finden Sie im Flyer zur Ausstellung

------------------------------------------------------------------------------------------

Einladend wollen wir von unserem Glauben reden. Die ACK in Bayern freut sich über Ihre Erfahrungen mit Gespräche über den Glauben. Lesen sie hier mehr

------------------------------------------------------------------------------------------

Was Sie schon immer über MissionRespekt wissen wollten

Direkter Link zum Video-Download

------------------------------------------------------------------------------------------

Kongress-Dokumentation liegt nun vor


Die Dokumentation des Kongresses im August 2014 kann nun bestellt werden, oder hier heruntergeladen werden.

-----------------------------------------------------------------------------------

Als Teil des Rezeptionsprozesses des Dokumentes "Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt" fand ein internationaler, ökumenischer Kongress in Berlin statt.

"MissionRespekt.Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt“ ging mit einer Abschlusserklärung nach zwei Tagen am 28. August 2014 zuende. Das breit gefächerte Programm bot den 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit dem ökumenischen Dokument „Christliches Zeugnis in einer multireligiösen Welt“ intensiv zu beschäftigen.

Der Prozess wird nun in Kirchen und Gemeinden weitergeführt. Dazu laden wir herzlich ein.

Mutig zum eigenen Glauben stehen - TV-Beitrag zum Kongress


(Video von www.katholisch.de)

Mehr Videos finden Sie hier